Mit insgesamt 11 Sitzen in der Stadtverordnetenversammlung konnte sich die Union in Butzbach um 2 Sitze steigern und stellt damit die größte Fraktion im Parlament. Ein hervorragendes Ergebnis erzielte die CDU in Fauerbach mit 79,50 % und damit 4 von 5 Sitzen im Ortsbeirat. Aber auch in den Ortsteilen Hoch-Weisel (64,38 %), Ostheim (58,57 %), Kirch-Göns (54,26 %) und Nieder-Weisel (51,27 %) schnitten die Unionsmannschaften hervorragend ab und werden den Ortsvorsteher wohl stellen. In Griedel, Münster, Pohl-Göns und Kernstadt schnitt die CDU ebenfalls gut ab, so dass das allgemein prägende Bild eines starken Wahlergebnisses überall zu finden ist. Die rund 55 Kandidatinnen und Kandidaten, die für die CDU angetreten sind, bedanken sich bei der gesamten Wählerschaft und werden, ob gewählt oder nicht gewählt, ihr Versprechen „WIR bewegen unseren Ortsteil - WIR bewegen Butzbach“ in dieser Legislaturperiode einlösen. Vorstand und Fraktion danken allen Wahlhelfern für die einzigartige Leistung.

« Das erste CDU Journal für unsere Leser